Kasse Mein Konto

Antiker Türbeschlag als Schutzbeschlag

Wenn die Fenster die Augen eines Hauses sind, dann ist die Haustür dessen Visitenkarte:
Sie vermittelt einen ersten Eindruck vom Gebäude, empfängt Ihre Gäste und bietet Ihnen Sicherheit. Eine Haustür soll repräsentieren, aber auch gegen Einbruch schützen. Stil und Sicherheit müssen sich hierbei nicht ausschließen. So ist die Verbindung der historischen Anmutung einer antiken Drückergarnitur mit Haustürknauf mit der Sicherheit eines modernen Schutzbeschlags für uns von Ventano kein Problem.

Direkt zur Produktübersicht►


Generell bieten Schutzbeschläge an Außentüren die Voraussetzung für Einbruchsicherheit. Allen gemeinsam ist: Sie werden nicht einfach nur von außen auf die Tür geschraubt und schützen so vor Angriffen auf den Schließzylinder und das Einsteckschloss. Bei den Schutzbeschlägen von Ventano haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Sicherheitsstufen, ganz nach Ihrem Bedarf.


Bereits in der Sicherheitsstufe "Normal" versehen wir die Langschilde unserer Drückergarnituren mit Haustürknauf mit speziellen Bolzen, die an der Außenseite keinen Schlitz für einen Schraubenzieher haben. Mit einfachem Werkzeug können so die Türschilde somit bereits in dieser Sicherheitsstufe nicht entfernt werden. Die Replikate der antiken Türbeschläge aus Messing oder Gusseisen bleiben innen wie außen so flach wie die historischen Originale.

Zudem wird der Türknauf mittels eines Rollenwechselstifts mit dem Türgriff der Innenseite verbunden und kann daher ebenfalls von außen nicht entfernt werden. So ist das Langschild zusätzlich vor dem unbefugten Entfernen von draußen gesichert.







 


In der Schutzstufe "Hoch" befindet sich hinter dem Langschild eine massive, 5mm starke Platte aus speziell gehärtetem Edelstahl. Diese Stahlplatte wird durch das Türblatt mittels drei aufgeschweißten Stehbolzen von innen unsichtbar verschraubt. Die Stahlplatte kann auch mit einer stabilen Brechstange nicht entfernt oder verbogen werden und bietet so einen wirkungsvollen Schutz gegen ein Anbohren der Garnitur. Der hinter dem Schutzbeschlag liegende Schlosskasten wird somit wirksam vor Einbruchsversuchen geschützt.

 






In der Sicherheitsstufe "Sehr Hoch" findet die gleiche solide Edelstahlplatte Verwendung. Zusätzlich verhindert eine Zylinderabdeckung aus Edelstahl als Ziehschutz, dass der Profilzylinder angebohrt und herausgezogen werden kann. Dennoch bleibt die Eleganz des historischen Beschlags  voll erhalten. Mit einer Schutzgarnitur von Ventano müssen Sie keine Kompromisse eingehen.
Da die Ausführungen mit Stahlplatte individuell für Ihren gewählten Haustürbeschlag angefertigt werden, planen Sie bitte ca. 10 Tage Lieferzeit ein.

Die Montage der Beschläge mit der Sicherheitsstufe Hoch und Sehr Hoch sollte durch einen Fachbetrieb des Tischler-, bzw. Schreinerhandwerks erfolgen.

Sie haben noch Fragen zur Sicherheit?  Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.


Hier geht es zur
Übersicht der Ventano Drückergarnituren für Haustüren